Sammlung Peter Merschroth

Reichsarbeitsdienst Gruppe 257

Reichsarbeitsdienstabteilung 1/257

 

 

 

Standort

Schierstein/Wiesbaden

Dotzheim/Wiesbaden

 

Zeitraum

1934/1935

 

 

Aufgaben

 

 

 

Ehrenname

“Der von Kürenberg”

 

 

“Der von Kürenberg” war ein Mittelalterlicher Dichter und Sänger von Minneliedern. Er war der erste der sie im 12. Jahrhundert in Mittelhochdeutscher Sprache verfasste.

K800_257-1-002 Dotzheim
K800_257-1-001 Dotzheim
257-1-a 257-1-c 257-1-f
257-1-d
257-1-b
K800_img185
K800_img195
K800_img194
K800_img191

Reichsarbeitsdienstabteilung 2/257

 

 

 

Standort

Bad Schwalbach/Taunus

 

 

Zeitraum

 

 

 

Aufgaben

 

 

 

Ehrenname

”Graf Werder”

 

 

August Graf von Werder (1808 - 1887) Preußischer General. Hochdekoriert nach dem Feldzug gegen Frankreich 1870/71

K800_257-2-002 Bad-Schwalbach
K800_257-2-001 Bad-Schwalbach
K640_IMG_3034

Reichsarbeitsdienstabteilung 3/257

 

 

 

Standort

Kaub/Sauerberg/Taunus

 

 

Zeitraum

 

 

 

Aufgaben

 

 

 

Ehrenname

”Feldmarschall Blücher”

 

 

Gebhard  Leberecht von Blücher (1742 - 1819) preußischer Generalfeldmarschall.  Überquerte im Winter 1813/14 die Rheingrenze bei Kaub für den Vormarsch  gegen Paris. 1815 Gemeinsam mit Wellington Sieger der Schlacht von  Waterloo (La Belle Aliance) gegen die Franzosen unter Napoleon Bonaparte

K800_257-3-002 Sauerberg K800_257-3-001 Sauerberg

Reichsarbeitsdienstabteilung 4/257

 

 

 

Standort

Obergladbach/Hubertus/Taunus

Erbacher-Forsthaus (Schlangenbad)

 

Zeitraum

 

1934 - 1935

 

Aufgaben

 

 

 

Ehrenname

”Ernst von Wildenbruch”

 

 

Ernst von Wildenbruch (1845 - 1909) Nationalistischer Schriftsteller und Diplomat

K800_257-4-004 K800_257-4-005
K800_257-4-003
K800_257-4-001
K800_257-4-002
K640_IMG_3077 K640_IMG_3078
K640_IMG_3079
Erbacher Forsthaus 1934 - 0001
Erbacher Forsthaus 1934 - 0003

Oberstfeldmeister Rühl, Chef  der  Abteilung  

Erbacher Forsthaus 1934 - 0002

Straßenbau

Reichsarbeitsdienstabteilung 5/257

 

 

 

Standort

Lorch/Wispertal/Taunus

 

 

Zeitraum

 

 

 

Aufgaben

 

 

 

Ehrenname

”Gottfried Keller”

 

 

K800_257-5-002 Wispertal K800_257-5-001 Wispertal
K800_img901
K800_img481

Reichsarbeitsdienstabteilung 6/257

 

 

 

Standort

Rettershain

 

 

Zeitraum

1937 - 1939

 

 

Aufgaben

Beseitigung Windbruch, Straßen u. Sportplatzbau

 

 

Ehrenname

 

 

 

K800_img587 K800_img585
K800_img589
K800_img584
K800_img588
Rettershain 1937 - 0002
Rettershain 1937 - 0003
Rettershain 1937 - 0005
Rettershain 1937 - 0006
Rettershain 1937 - 0010
Rettershain 1937 - 0009
Rettershain 1937 - 0012 Rettershain 1937 - 0013
Rettershain 1937 - 0015
Rettershain 1937 - 0017
Rettershain 1937 - 0018
Rettershain 1937 - 0019
Erbacher Forsthaus 1934 - 0007

Oberstfeldmeister  August Mütze  (1903-1977) Abteilungsführer ab August 1938,  Maschinenbauingenieur aus  Weidelbach/Kr.Melsungen

Eintritt in den Freiwilligen Arbeitsdienst (FAD): im Hessischen Heimatwerk Darmstadt 1932

Laufbahn:

26.5.1933 befördert zum Obertruppführer
1.12. 1933 befördert zum Unterfeldmeister
4.3.1936 befördert zum Feldmeister
1.8.1937 befördert zum Oberfeldmeister
1.8.1938 befördert zum Oberstfeldmeister

Einsatzgebiete:

20.8.1932 – 18.9.1932 in Mönchbruch
19.9.1932 – 29.10.1932 in Griesheim
30.10.1932 – 28.11.1932 in Mönchbruch
29.11.1932 -  8.4.1933 im FAD-Lager Darmstadt
1933 – 1934 RAD-Abteilung 4/257 Erbacher Forsthaus
1.10.1935 – 1.4.1937 RAD-Abteilung 3/257 Kaub/Sauerberg/Taunus
1.4.1937 – 21.4.1937 RAD-Abteilung 5/151 Camberg (Nassau)
21.4.1937 -7.5.1937 RAD-Abteilung 3/257Kaub
Ab 7.5.1937 – RAD-Abteilung 6/257 Rettershain

 

K800_img586
K800_img590
Rettershain 1937 - 0004
Rettershain 1937 - 0008
Rettershain 1937 - 0011
Rettershain 1937 - 0014
Rettershain 1937 - 0016

Reichsarbeitsdienstabteilung 7/257

 

 

 

Standort

Idstein/Taunus

 

 

Zeitraum

 

 

 

Aufgaben

 

 

 

Ehrenname

”Adolf von Nassau”

 

 

Adolf von Nassau /1250 - 1298) römisch-deutscher König

K640_img046 Idstein

Reichsarbeitsdienstabteilung 8/257

 

 

 

Standort

Türkismühle/Nahe

 

 

Zeitraum

1940

 

 

Aufgaben

 

 

 

Ehrenname

 

 

 

aLC2rMeVefH9rwzJ2icq
K800_257-8-001A Türkismühle