Reichsarbeitsdienstgruppe 251

Reichsarbeitsdienstabteilung 1/251

Standort:                            Diez/Lahn

Zeitraum:                            1933

Aufgaben:

Ehrenname:

Reichsarbeitsdienstabteilung 2/251

Standort:                            Bogel/Taunus

Zeitraum:

Aufgaben:

Ehrenname:                       ”Wilhelm Wilhelmi”

Wilhelm  Wilhelmi (1910 -1927) Sympathisant der Nationalsozialisten aus Singhofen (Nassau). Am Sonntag den 6. März 1927 veranstalteten demokratische und  jüdische Bürger im Hotel ”Guntrum” in Nastätten eine Kundgebung unter  dem Motto ”Das wahre Gesicht der Nationalsozialisten”. In dem völlig  überfüllten Saal kam es zu einem schweren Handgemenge zwischen linken  und rechten Gefolgsleuten in dessen Verlauf Wilhelmi schwer verletzt  wurde. Noch auf dem Weg in ein Krankenhaus, wo er kurze Zeit später verstarb, wurde er in die SA  aufgenommen.  Er galt fortan als  Märtyrer bei den Nationalsozialisten.

Reichsarbeitsdienstabteilung 3/251

Standort:                            St. Goarshausen/Lorely                              Dachsenhausen/Taunus

Zeitraum:

Aufgaben:

Ehrenname:

x-251-3-003 Abzeichen
K800_251-3-65

St. Goar / Loreley

K800_251-3-01
K800_251-3-03
K800_251-3-09
K800_251-3-10
K800_251-3-12
K800_251-3-14
K800_251-3-15
K800_251-3-18
K800_251-3-19
K800_251-3-20
K800_251-3-21
K800_251-3-23
K800_251-3-24
K800_251-3-25
K800_251-3-26
K800_251-3-28
K800_251-3-35
K800_251-3-38
K800_251-3-39
K800_251-3-40
K800_251-3-41
K800_251-3-42
K800_251-3-45
K800_251-3-46
K800_251-3-48
K800_251-3-51
K800_251-3-53
K800_251-3-57
K800_251-3-58
K800_251-3-59
K800_251-3-60
K800_251-3-61
K800_251-3-62
K800_251-3-63
K800_251-3-64
K800_251-3-66
K800_251-3-69
K800_251-3-70
K800_251-3-71

Dachsenhausen

K800_x-251-3-001 Dachsenhausen
K800_x-251-3-002 Dachsenhausen

Reichsarbeitsdienstabteilung 4/251

Standort:                            Nassau/Lahn

Zeitraum: 

Aufgaben:

Ehrenname:                        “Freiherr vom und zum Stein” 

Reichsarbeitsdienstabteilung 5/251

Standort:                            Camberg

Zeitraum:                            1939

Aufgaben:

Ehrenname:                       “Friedrich von Gagern”

Reichsarbeitsdienstabteilung 6/251

Standort:                            Weilmünster

 

Zeitraum: 

Aufgaben:

Ehrenname:                        “Herzog Makrian”

Reichsarbeitsdienstabteilung 7/251

Standort:

Zeitraum: 

Aufgaben:

Ehrenname:

Archiv Peter Merschroth

Archiv Peter Merschroth

Archiv Peter Merschroth

Archiv Peter Merschroth

Archiv Peter Merschroth

Archiv Peter Merschroth

Archiv Peter Merschroth

Archiv Peter Merschroth

Archiv Peter Merschroth

Archiv Peter Merschroth

Archiv Peter Merschroth

Archiv Peter Merschroth

Archiv Peter Merschroth

Archiv Peter Merschroth

Archiv Peter Merschroth

Archiv Peter Merschroth

Archiv Peter Merschroth

Archiv Peter Merschroth

Archiv Peter Merschroth

Archiv Peter Merschroth

Archiv Peter Merschroth

Archiv Peter Merschroth

Archiv Peter Merschroth

Archiv Peter Merschroth

Archiv Peter Merschroth

Archiv Peter Merschroth

Archiv Peter Merschroth

Archiv Peter Merschroth

Archiv Peter Merschroth

Archiv Peter Merschroth

Archiv Peter Merschroth

Archiv Peter Merschroth

Archiv Peter Merschroth

Archiv Peter Merschroth

Archiv Peter Merschroth

Archiv Peter Merschroth

Archiv Peter Merschroth

Archiv Peter Merschroth

Archiv Peter Merschroth

Archiv Peter Merschroth

Makrian war ein alamannischer Gaukönig des Stammes der Bucinobanten den die Römer “Herr und Meister der Unruhen” nannten. Er lebte im 4. Jahrhundert n. Chr. Er schloß nach Unruhen einen Vertrag mit den Römern und blieb  von da an ihr Verbündeter.

Heinrich Friedrich Karl Reichsfreiherr vom und zum Stein (geb. 25.10.1757 in Nassau, gest. 29.6.1831 in Cappenberg/Westfalen). Preußischer Staatsmann und bedeutender Reformer

K800_4-251 Nassau

Archiv Peter Merschroth

K800_1-251 Diez

Archiv Peter Merschroth

Reichsarbeitsdienstabteilung 8/251

Standort:

Zeitraum: 

Aufgaben:

Ehrenname:

K800_Bogel

Archiv Peter Merschroth

K800_img173

Friedrich Balduin Ludwig Freiherr von Gagern (1794-1848) Deutscher General in niederländischen Diensten. Befehlshaber der Truppen des Deutschen Bundes beim Heckeraufstand 1848. Er war der erste Gefallene in der Schlacht von Kandern am 20. April 1848

Archiv Peter Merschroth

K800_img856

Archiv Peter Merschroth

Sammlung Peter Merschroth